Punkte ab MAI 2014

29. April 2014
Manfred Neder

Ab 01.05.2014 wird das Verkehrszentralregister – Punkte in Flensburg – renoviert. Früher war bei 18 Punkten der Führerschein weg, heute ist er bei 8 Punkten weg. Wie immer hat man versucht, uns Bürgern diese Reform als transparenter und gerechter zu verkaufen. Tatsächlich ist Vorsicht geboten. Der Führerschein brennt mehr, als es auf den ersten Blick scheint.
Beispiele:
schon einige kleine Vergehen mit einem Punkt, und der Lappen ist weg (maximal 8 Punkte). Für das Telefonieren gab es und gibt es einen Punkt. Früher konnte man 18 mal telefonieren, heute nur noch achtmal, bevor der Führerschein entzogen wird.
Außerdem kann man in der Zukunft nur noch einen Punkt in 5 Jahren abbauen.
Manche Delikte bleiben nunmehr 5 Jahre gespeichert.

Wenn man das alles zusammen nimmt, dann ist diese Reform eine Verschärfung für den Führerschein, also bitte aufpassen. Im Detail, den Anwalt aufsuchen, wenn es akut brennt. Vielleicht sollten sie eine Punkteabfrage in Flensburg starten, wenn sie nicht wissen, wie viel Punkte Sie haben. Es geht hier darum, die Umrechnung zu überprüfen.

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>