ANBLASEN

4. Januar 2016
Manfred Neder

Tiefe 290 m. Batteriezellen überbrückt, Wassereinbrüche gestoppt, Höhenruder klar, Kompassanlage klar, Funkanlage klar, Wasser aus der Hauptbilch in die Zentralebilch und von dort raus aus dem Boot. Und jetzt ?  Fertigmachen zum Auftauchen. Umschalten auf Rotlicht, vorne um 10, hinten um 5, Na dann wolln wir mal 

LI:  A N B L A S E N !

(Pfffffffffchschschschschschpfiiiiiiii knarzzzzzz)— Boot steigt …..

ONE-Power

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.